ZOOM Trickfilmstudio 2: ZOOM Trickfilmstudio
Für SchülerInnen der 2. bis 8. Schulstufe

ZOOM Trickfilmstudio für Schulen und Horte

Medienlabor für Kinder und Jugendliche

Trickfilme zu machen geht im ZOOM Trickfilmstudio ganz einfach!
Im Trickfilmstudio erzählen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Geschichten. Dieser Bereich bietet mit seinem spielerischen Setting eine ideale Umgebung, mit Medientechnologien kreativ zu werden und persönliche Medienerfahrungen und Sehgewohnheiten kritisch zu reflektieren.
Eigene Medienschöpfungen: Ohne technische Vorkenntnisse können die Kinder und Jugendlichen hier kurze Trickfilme entwickeln und produzieren. Statt Pinsel und Farbe verwenden sie die Medientechnologie des ZOOM Trickfilmstudios dazu, eigene Ideen, Wahrnehmungen und Emotionen kreativ umzusetzen. Die Kommunikation über Bildsprache befähigt die SchülerInnen, ihre kognitiven, sozialen und kreativen Kapazitäten zu nutzen und zu erweitern. Geleitet werden die Workshops von den KünstlerInnen des Trickfilmstudios.

Die fertigen Filme können auf www.kindermuseum.at angeschaut und heruntergeladen werden. Themen, Trends und Fragestellungen, mit denen Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag konfrontiert sind, werden in diesen Filmen dokumentiert und finden Eingang in die stetig wachsende Sammlung des Trickfilmstudios, die das digitale Gedächtnis des Kindermuseums bildet.
Bereichsleitung ZOOM Trickfilmstudio: Barbara Kaiser

Aktuelle Workshops für Schulen und Horte:

ZOOM Trickfilmstudio 3: ZOOM Trickfilmstudio

Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche der 4. bis 8. Schulstufe

Aus Papier, bunten Tapes und noch viel mehr entstehen Dinge, die die Welt so noch nicht gesehen hat.
mehr
ZOOM Trickfilmstudio: ZOOM Trickfilmstudio

Trickfilmworkshops für Kinder von der 2. bis zur 3. Schulstufe

Kuschelige, flauschige, kratzige, karierte, getupfte und gestreifte Stoffe, bunte Knöpfe und dekorative Bordüren zum Fühlen, Schauen und Wühlen laden die Kinder ein, darüber nachzudenken, was sie selbst eigentlich ausmacht.
mehr
ZOOM Trickfilmstudio unterstützt von: