Auf in die Zukunft: Agenda 2030
Alternativangebot zur 79. Wiener Kindervorlesung von Nadia Prauhart

Auf in die Zukunft: Agenda 2030

Macht mit beim Zukunfts-Wünsche-Weihnachtsbaum!

Wir alle wünschen uns eine gute Zukunft. Die Vereinten Nationen haben daher einen Zukunftsplan entworfen: die Agenda 2030.
Macht mit beim Zukunfts-Wünsche-Weihnachtsbaum!

Laufzeit:
  • 30. November 2020 - 24. Dezember 2020
Die Agenda 2030 soll uns helfen, Ideen zu finden, wie wir die Umwelt und das Klima schützen können oder wie ein gutes und friedliches Leben für alle Menschen gelingt. Gemeinsam mit Nadia Prauhart vom Österreichischen Ökologie-Institut entdeckt ihr hier die 17 Ziele der Agenda 2030, und erfahrt, was Nachhaltigkeit bedeutet und was jede und jeder von uns zu einer guten Zukunft beitragen kann.

Die 17 Ziele der Agenda 2030 kurz erklärt:

 
Icons Sustainable Development Goals © UN Informationsdienst Wien
Erklärungstexte zu den SDGs in leichter Sprache © Klient*innen der ÖHTB GmbH Werkstätten Wimbergergasse und Projekt „Die Schatzmeister*innen der 17 Schätze in Wien Neubau“

 


Was wünschst du dir für die Zukunft? Wie soll dein Leben, das Leben deiner Familie und deiner Freundinnen und Freunde jetzt und in Zukunft sein?

Schreib oder zeichne auf die Vorlage unten deine Wünsche und schicke sie eingescannt oder abfotografiert bis spätestens 20. Dezember 2020 an forschung(at)kindermuseum.at. Schau auch nach, zu welchem Ziel oder welchen Zielen der Agenda 2030 deine Ideen passen!
Wir schmücken den Weihnachtsbaum im ZOOM in einem der großen Fenster zum Hof im MQ bis Weihnachten mit allen Wünschen. Wir freuen uns auf alle Zeichnungen oder Texte!


Format der Zeichnung: A4, wie die Zeichenvorlage unten
Auflösung: Höchste Qualität
Dateiformat: JPG

 

Bitte schickt die geschriebenen oder gezeichneten Wünsche eingescannt oder abfotografiert bis spätestens 20. Dezember 2020 an:
Digital: forschung(at)kindermuseum.at
Per Post: Agenda 2030, ZOOM Kindermuseum, Museumsplatz 1, 1070 Wien