Future Aleppo: Future Aleppo
Future Aleppo
One boy's dream to rebuild his city
Workshops für Kinder und Jugendliche von 10 - 13 Jahren

Future Aleppo

One boy's dream to rebuild his city

Laufzeit:
  • 23. Mai 2018 - 29. Mai 2018
Während der Belagerung von Aleppo und nach seiner Flucht aus dem Kriegsgebiet baute der damals 13jährige Mohammed Kteish an einem Modell seiner Heimatstadt Aleppo, wie sie in Zukunft aussehen könnte und er sie sich wünschte.
Für die Workshops wurde Mohammeds Modell mit seinen Gebäuden in eine digitale Umgebung integriert, die nun in Virtual Reality auch von anderen Kindern erlebt werden kann.

Im Mai wird Mohammed zum ersten Mal nach Wien kommen. Er wird im ZOOM Kindermuseum fünf Workshops abhalten, in denen er zusammen mit Wiener Kindern sein Modell und seine Vision für Aleppo weiterentwickeln möchte.

Die Workshops ermöglichen den BesucherInnen, die Stadt Aleppo in der Virtual Reality zu erkunden, ihre Geschichte zu verstehen und sogar Einwohner von Aleppo virtuell zu treffen und mit ihnen zu interagieren. Die Workshop-TeilnehmerInnen sind außerdem eingeladen, am Modell mit eigenen Gebäuden aus Papier und Karton weiterzubauen und dadurch das Architekturdesign mit ihren persönlichen Geschichten und Ideen weiter zu gestalten.

Die Workshops finden an fünf Tagen auf Englisch (unterstützt von einer/m deutschsprachigen ZOOM MitarbeiterIn) statt. Die technischen EntwicklerInnen von Red Thread Media machen diese Workshops zu einem besonderen Erlebnis.

Eine Kooperation von ZOOM Kindermuseum Wien und OFID